Home Quartiere Sport Regional Rubriken In-/Ausland
Zürich Nord
22.09.2022
22.09.2022 17:37 Uhr

Allerheiligen mit Bar, Markt und Komödie

Die katholische Kirche Allerheiligen in Zürich.
Die katholische Kirche Allerheiligen in Zürich. Bild: Katholisch Stadt Zürich
Am 24. und 25. September findet das traditionelle Herbstfest der kath. Kirche Allerheiligen statt. Ein Höhepunkt ist die Komödie «Kunst» von Yasmina Reza.

Das zweitägige Fest der Kirche Allerheiligen in Affoltern erfreut die Besucherinnen und Besucher mit einer Vielfalt an Aktivitäten. Auf dem Programm stehen Kinderaktivitäten mit Jubla wie Origami, Basteln und Schminken sowie Pfeilschiessen für Erwachsene, Lotto, Oldie-Bar, Herbstmarkt, Komödie «Kunst» und Gottesdienste.

Gewinn für Nachbarschaftshilfe

Die Komödie handelt von Mike und Serge. Serge hat ein Bild für 200  000 Francs gekauft. Es ist ganz in Weiss. Mike ist entsetzt und sucht einen Verbündeten, den gemeinsamen Freund Yvan. Doch schliesslich geht es nicht mehr um die grundsätzliche Frage, was Kunst ist, sondern um das Bild, das jeder der drei Freunde sich von den anderen gemacht hat und das nun plötzlich in Frage gestellt ist.

Die Komödie von Yasmina Reza wird am Samstag um 20.30 Uhr und am Sonntag um 13.30 Uhr aufgeführt. Auch fürs leibliche Wohl wird beim Herbstfest gesorgt, mit Raclette-Bar, Kürbissuppe, Abendessen am Samstag, Mittagessen am Sonntag sowie Kaffee und Kuchen. Die Einnahmen des Herbstfestes sind zugunsten der Nachbarschaftshilfe Affoltern.

Herbstfest, 24. September ab 11 Uhr, und 25. September, ab 10 Uhr. Pfarreizentrum Allerheiligen, Wehntalerstrasse 224 in Zürich-Affoltern.

(pm.)